Das „Chinderland“ ist eine Naturkindertagesstätte. Täglich nachdem Frühstück gehen wir, wetterfest bekleidet, in den Wald wo wir die Natur und ihre Schätze auf spielerische Art geniessen und erleben.

 

Wir betreuen Kinder im Alter von drei Monaten bis sieben Jahren in zwei alters gemischten Gruppe in familiärer Atmosphäre.

 

  • Die Kinder haben Zeit und Raum für Naturbegegnungen und Sinneserfahrungen.
  • Die Kinder werden ganzheitlich, in Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz gefördert.
  • Die Kinder fühlen sich geborgen und erleben einen ausgefüllten und geregelten Tagesablauf.
  • Die Kinder geniessen eine ausgewogene, vollwertige, vegetarische und gesunde Ernährung.
  • Die Kinder lernen einen respektvollen Umgang mit Tieren und Pflanzen.

 

Küttigkofen  bietet zusätzlich  den Mittagstisch und Betreuung und Hausaufgabenhilfe für Schüler und Schülerinnen an.       

  • Die Schüler/Innen werden beim Erledigen der Hausaufgaben begleitet und in ihrer Selbstähnlichkeit unterstützt

 

Kita in Biberist

Stiftung Chinderland

Am 27. Februar 2004 wurde die Stiftung Chinderland gegründet. 

Diese kaufte das Haus an der Dufourstrasse und sicherte somit den 

Wohnsitz der Kindertagesstätte Chinderland in Biberist.

 

Flurina Piccapietra, 

Präsidentin, Büren an der Aare

 

Sarah Thurnheer,

Stiftungsratsmitglied, Kyburg-Buchegg

Kita in Küttigkofen